Getaways in Ihrer Nähe
Use my current location
4.5 5 12804

ab 189,00 € 310,00 € pro Person

Arena di Verona Opera Festival 2018

  • Ab 1 Übernachtung im komfortablen 4-Sterne-Hotel Ihrer Wahl
  • Ab 2 Übernachtungen auch weitere Hotels verfügbar
  • Inklusive Frühstück und weiteren Extras, je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für eine Veranstaltung des Arena di Verona Opera Festivals 2018
  • Erleben Sie weltberühmte Inszenierungen von Verdi, Puccini, Rossini und Co. in atemberaubender Kulisse des römischen Amphitheaters
  • Die besten Plätze: Wählen Sie zwischen Premium, Kategorie 1 oder Kategorie 2 und sichern Sie sich eine perfekte Sicht auf das einmalige Bühnenspektakel

Die Tickets erhalten Sie bei Anreise an der Hotelrezeption

ab 189,00 € 310,00 € pro Person

Ticket + Hotel
  • Alle Preise beinhalten Eintritt und Hotelaufenthalt
  • 1

    Reisegruppe

    Reisegruppe
    Erwachsene 1 Child Children
  • 2

    Veranstaltungsdetails

    Veranstaltungsdetails
    -

Arena di Verona Opera Festival 2018

Ein 2000 Jahre altes römisches Amphitheater in einer romantischen Italienischen Stadt und eine pompöse Inszenierung von z.B. Giuseppe Verdis Aida – das ist der Traum aller Opernliebhaber. Jetzt können auch Sie dieses einmalige Event erleben: beim Arena di Verona Opera Festival 2018.

Mitten im Zentrum der Stadt steht alles einnehmend die beeindruckende Arena di Verona, das drittgrößte erhaltene römische Amphitheater. Bereits 30 n.Chr. errichtet, fanden in dem Theater zu Zeiten der Römer noch Wett- und Gladiatorenkämpfe statt. 1913 wurde die Arena di Verona mit einer Aufführung von Verdis Aida zu Ehren seines 100. Geburtstages nach langer Zeit wieder als Theater genutzt. Seitdem zieht die Oper in Verona jährlich wieder etliche Opernfans aus aller Welt an – vor allem zu dem Arena di Verona Opera Festival in den Sommermonaten.

Auch 2018 erwartet Sie das Arena di Verona Opera Festival mit einer Reihe an spektakulären Inszenierungen von echten Opern-Klassikern. Im Paket mit einem unserer 4* Hotels in Verona wird Ihr Besuch dieses einzigartigen Opernhauses zu einem Kurzurlaub, den Sie garantiert nicht so schnell vergessen werden.

Die Arena di Verona überzeugt nicht nur mit ihrer rund 2000-jährigen Geschichte, sondern auch mit der einzigartigen Atmosphäre, die sich Ihnen hier bietet. Hier sammeln sich Opernliebhaber aus der Umgebung und aller Welt, um mit einem mitgebrachten „Bardolino“ einen ganz besonderen Abend zu feiern. Beeindruckend ist auch die 1500 m² große Bühne, auf der imposante Kulissen und großartiges Schauspiel zu sehen sind.

Eine ruhmreiche und unvergleichliche Location

Verona ist genau der richtige Ort für authentische Opernfestspiele. Die Stadt im Norden Italiens strahlt Geschichte, Romantik und den Genuss des Lebens aus wie kaum eine Zweite. Kein Wunder, dass sich hier auch die Geschichte von Romeo und Julia abgespielt haben soll. Das Casa di Giulietta, Julias Elternhaus, können Sie hier besichtigen – und einen Brief an Julia hinterlassen oder selbst auf dem berühmten Balkon stehen.

Nicht nur die Arena di Verona hat historisch viel zu bieten – die ganze Altstadt gehört bereits seit 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe und lockt mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Auch der nahegelegene Gardasee ist perfekt für einen Ausflug.

Folgende Opern stehen Ihnen beim Arena di Verona Opera Festival 2018 zur Auswahl:

Carmen  |  29. Juni - 31. August 2018

Sehen Sie diese spektakuläre Oper von George Bizet unter Regie von Hugo de Ana in der Arena di Verona. Hier geht es heiß her: die Zigeunerin Carmen, die alle Männer in ihren Bann zieht, sorgt für viele Emotionen und Chaos. Der Offizier Don Jose gibt für sie sein ganzes Leben auf, doch sie liebt den draufgängerischen Torero Escamillo. Was folgt – so muss es ja kommen – sind Eifersucht, Mord und Stierkämpfe.

Aida  |  28. Juni - 1. September 2018

„Die Königin unter den Opern“ – so wird Guiseppe Verdis Aida auch genannt. Extra beeindruckend wird die in der Inszenierung von Franco Zeffirelli an einem Sommerabend in der historischen Umgebung der Arena di Verona. Und worum geht’s? Ramades, der Hauptmann der Ägyptischen Garde, zieht in den Krieg gegen Äthiopien. Das Problem dabei: Er liebt die äthiopische Prinzessin Aida, die Geisel des ägyptischen Pharaos ist – und der will Ramades eigentlich mit seiner eigenen Tochter verheiraten.

Turandot  |  30. Juni - 26. Juli 2018

Orientalische Märchen und fernöstliche Atmosphäre beherrschen diese letzte Oper von Giacomo Puccini, deren Uraufführung erst über ein Jahr nach seinem Tod stattfand. Bei dem Arena di Verona Opera Festival 2018 sehen Sie diese in einer großartigen Inszenierung von Franco Zeffirelli. In der Oper geht es um die Chinesische Prinzessin Turadot, die verspricht, denjenigen zu heiraten, der ihre drei Rätsel löst – und alle Verlierer köpfen lässt. Nur schafft dies nicht einmal ein persischer Prinz. Bei dessen Hinrichtung verliebt sich Kalaf, Sohn eines flüchtigen Tartarenkönigs, unsterblich in die Prinzessin und beschließt, sich der Aufgabe zu stellen.

Nabucco  |  7. Juli - 18. August 2018

Unter Regie von Arnaud Bernard können Sie bei dem Arena di Verona Opera Festival 2018 auch Giuseppe Verdis Drama Nabucco sehen. Der Babylonische König Nabucco besetzt Jerusalem, während sich die letzten Überlebenden in den Tempel flüchten. Die Oper erzählt die Geschichte von dem Wunsch nach Freiheit des jüdischen Volkes – und die Geschichte von Nabucco, der sich selbst zum Gott ernennen will und dessen Selbstüberschätzung ihn in den Wahnsinn treibt. Und natürlich, wie könnte es anders sein, geht es auch um die Liebe.

Il Barbiere di Siviglia  |  4. - 30. August 2018

Die Oper von Gioachiono Rossini wird unter Regie von Hugo de Ana und mit Choreographien von Leda Lojodice in der Arena di Verona zu einem echten Erlebnis. Il Barbiere di Siviglia handelt von dem Grafen Almaviva, der sich in die schöne Rosina verliebt. Mit Hilfe des Friseurs Figaro verkleidet er sich und versucht, in verschiedenen Rollen das Herz der Rosina zu gewinnen, ohne dass sie von seinem Reichtum weiß. Ihm im Wege steht dabei nur Rosinas eifersüchtiger und unsympathischer Vormund Don Bartolo, der sie ebenfalls heiraten will – um an ihre Mitgift zu gelangen.

  • Übernachtung im komfortablen 4-Sterne-Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive Frühstück und weiteren Extras, je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für die gewählte Veranstaltung des Arena di Verona Opera Festivals 2018
  • Die Tickets erhalten Sie bei Anreise an der Hotelrezeption
  • Veranstaltungsort: Arena di Verona, Piazza Bra 1, 37121 Verona
  • Kostenlose Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung - anschließend keine Umbuchung möglich und 100% Stornierungsgebühr
  • Bei Fragen kontaktieren Sie uns direkt unter 030/577000900

Veranstalter der Reise

Travelcircus GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Deutschland

Verona, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, zählt mit seinen 250.000 Einwohnern zu den größten Städten in Italiens Norden. Dementsprechend einfach ist die Anreise nach Verona.

Der Bahnhof Posta Nuova ist ein wichtiger Knotenpunkt und bietet zahlreiche Verbindungen zu weiteren Großstädten. So befindet sich Verona sowohl für Auto- als auch Zugfahrer auf der Österreich-Italienischen Brennerbahn, die von Innsbruck nach Bologna führt.

Im Südwesten der Stadt befindet sich der Flughafen Verona. Dieser wird aus vielen deutschen Großstädten direkt angeflogen. Neben den gängigen Fluglinien wie Lufthansa, Alitalia oder British Airways, wird man auch bei den Billigfliegern fündig.

Die Arena di Verona befindet sich mitten im Herzen der italienischen Stadt auf dem berühmten Piazza Bra und ist zu Fuß von überall in der UNESCO gekürten Altstadt gut zu erreichen.