4.5 5 1409

ab 589,00 € 921,00 € pro Person

Der Nussknacker Semperoper Dresden

Ihre Hotel-Inklusivleistungen

  • 3 Übernachtungen vom 07.12.2018 - 10.12.2018 im luxuriösen 5-Sterne Hotel
  • Inklusive täglichem Frühstück mit großer Auswahl und weiteren Extras
  • Inklusive einem köstlichen Dinner am 08.12.2018 im gebuchten Hotel

Ihre Veranstaltung am 09.12.2018 um 18.00 Uhr

  • Inklusive Ticket für das Ballett "Der Nussknacker" am 09.12. in der weltberühmten Semperoper
  • Seit bereits zwei Jahrhunderten eines der weltweit meistgespielten Ballette 
  • Das zauberhafte Weihnachtsmärchen besticht durch ein grandioses Bühnenbild, ausgezeichnete Tänzer, zauberhafte Kostüme und Tschaikowskis meisterhafte Musik
  • Weitere klassische Meisterwerke in der weltberühmten Semperoper finden Sie hier

Ihre Stadtrundfahrt vor der Aufführung

  • Inklusive 1,5h Stadtrundfahrt mit dem roten Doppeldeckerbus am 09.12.2018 
    • ab Wilsdruffer Straße/Stadtmuseum
    • Mögliche Abfahrtszeiten: jeweils stündlich von 10.00 Uhr - 15.00 Uhr
    • 22 Haltepunkte entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt 

Die Tickets für die Stadtrundfahrt und für das Ballett erhalten Sie bei Anreise an der Hotelrezeption.

ab 589,00 € 921,00 € pro Person

Ticket + Hotel

Der Nussknacker in der Semperoper

Es ist eines der berühmtesten Ballette schlechthin: der Nussknacker. Erleben Sie dieses einzigartige Werk in der mondänen Kulisse der weltweit berühmten Dresdner Semperoper! Lassen Sie sich verzaubern von wunderschönen Tänzen, Tchaikowskys einzigartiger Musik, dem prachtvollen Konzerthaus – und der wunderschönen Stadt an der Elbe. Dieses Angebot verbindet Ihre Semperoper Tickets mit einer Übernachtung in einem 5-Sterne Hotel Ihrer Wahl und weiteren tollen Extras. So erleben Sie nicht nur eine einzigartige Aufführung, sondern auch eine wunderschöne Dresden Städtereise!

E.T.A. Hoffmanns fantasievolle Geschichte „Der Nussknacker“ begeistert Menschen weltweit seit Generationen. Die junge Clara bekommt zu Weihnachten einen Nussknacker geschenkt und träumt in der Weihnachtsnacht von dessen Abenteuern. Er führt seine Armee aus Spielzeugsoldaten in eine Schlacht gegen den bösen Mäusekönig. Doch der Sieg gelingt ihm nur mit Claras Hilfe. Nach dem gewonnenen Krieg verwandelt sich der Nussknacker in einen Prinzen und nimmt Clara mit auf eine Reise in das Süßigkeitenland, wo Sie zu einem Fest im Schloss Zuckerburg eingeladen sind. Die spannende und fantastische Geschichte bietet viel Raum für die einzigartigen Tänze und wunderschönen Kostüme, die in der Inszenierung an der Semperoper Dresden auf die Bühne kommen.

Erleben Sie das legendäre Ballett in zwei Akten mit einer Choreografie von Aaron D. Watkin und Jason Beechey. Die einzigartige Musik von Piotr I. Tchaikowsky hat seit über 100 Jahren tausende Musiker und Künstler inspiriert und macht den Abend in der Semperoper Dresden zu einem Erlebnis der besonderen Art. 

Kein Bühnenwerk wird so eng mit Weihnachten verbunden wie Tchaikowskys Nussknacker – damit wird die Aufführung in der Semperoper Dresden Ihre perfekte Einstimmung für die Feiertage 2018. Um das Ganze abzurunden, sollten Sie unbedingt auch einen der romantischen Weihnachtsmärkte Dresdens besuchen. Am beliebtesten ist wahrscheinlich der wunderschöne Striezelmarkt Dresden.

Das Elbflorenz erkunden

Entdecken Sie bei Ihrer Klassikreise zur Semperoper Dresden auch die wunderschöne Stadt an der Elbe. Das sogenannte Elbflorenz lockt mit einer einzigartigen Atmosphäre und zahlreichen wunderschönen und spannenden Sehenswürdigkeiten.

In diesem Angebot enthalten ist auch eine exklusive Entdecker-Tour durch das hübsche Dresden. Sehen Sie alle Dresden Sehenswürdigkeiten bei einer Fahrt mit den berühmten roten Doppeldeckerbussen. Die große Stadtrundfahrt startet zu mehreren Uhrzeiten am Sonntag und fährt in etwa 1,5 Stunden die Attraktionen der Stadt ab.

Neben der Semperoper Dresden ist auch die berühmte Frauenkirche eines der Wahrzeichen der Stadt. Die beeindruckende Kirche befindet sich auf dem Neumarkt im Herzen der Stadt – hier können Sie in vielen Geschäften Weihnachtseinkäufe erledigen oder es sich in einem der gemütlichen Cafés gemütlich machen. Ebenfalls außergewöhnlich schön und enorm beeindruckend ist der Dresdner Zwinger. Der Prachtbau beherbergt heute unter anderem eine Gemäldegalerie mit vielen Werken der Alten Meister. 

Was Sie in Dresden noch gesehen haben sollten?

  • Die Loschwitzer Brücke
  • Das Residenzschloss Dresden
  • Den goldenen Reiter
  • Den großen Garten
  • Weitere spannende Sehenswürdigkeiten und interessante Informationen über Dresden erfahren Sie in unserem Reisemagazin
  • Übernachtung im luxuriösen 5-Sterne Hotel 
  • Inklusive Frühstück und weiteren Extras
  • Inklusive Ticket für das Ballett "Der Nussknacker" am 09.12.2018 in der Semperoper
  • Die Ticketkategorie entscheiden Sie bei Buchung 
  • Inklusive 1,5h Stadtrundfahrt mit dem roten Doppeldeckerbus 
    • ab Wilsdruffer Straße/Stadtmuseum
    • Mögliche Abfahrtszeiten: jeweils stündlich von 10.00 Uhr - 15.00 Uhr
  • Inklusive einem Dinner am 08.12.2018
  • Die Tickets für die Stadtrundfahrt und für das Ballett erhalten Sie bei Anreise an der Hotelrezeption
  • Veranstaltungsort: Semperoper Dresden, Theaterplatz 2, 01067 Dresden
  • Parkplätze: Tiefgaragen hinter der Semperoper, dem Altmarkt und dem Neumarkt
  • Kostenlose Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung - anschließend keine Umbuchung möglich und 100% Stornierungsgebühr
  • Bei Fragen kontaktieren Sie uns direkt unter 030/577000900

Veranstalter der Reise

Travelcircus tritt als Vermittler für die einzelnen Reisebestandteile auf. Verantwortlich für die Leistungserbringung ist Wagner Kurzreisen.
Wagner Kurzreisen GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Deutschland

Lage & Anreise 

Die Semperoper Dresden befindet sich am Theaterplatz 2 in 01067 Dresden. Die Semperoper ist bequem mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vom Hauptbahnhof Dresden fahren Sie mit der Linie 8 (Richtung Hellerau) direkt bis zum Theaterplatz. Vom Bahnhof Dresden-Neustadt geht es mit der Linie 11 (Richtung Zschertnitz) bis zum Postplatz. Zum Postplatz kommen Sie zudem mit den Linien 1, 2, 4, 11, 12 sowie mit dem Bus der Linie 94.

Bei der Anreise mit dem Auto finden Sie Parkplätze in den Tiefgaragen hinter der Semperoper, dem Altmarkt und dem Neumarkt. Bis zur Semperoper sind es anschließend etwa 200 Meter zu Fuß.