4.5 5 836

ab 75,00 € pro Person

Elbphilharmonie Hamburg

  • Ab 1 Übernachtung im komfortablen 4-Sterne Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive Frühstück und weiteren Extras je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für ein Klassik Konzert in der Elbphilharmonie:
    • Di., 29.01.2019 um 19.30 Uhr | Alexander Lubyantsev – »Klavierabend: Bach, Beethoven, Ravel, Chopin«
    • Mi., 06.03.2019 um 19.30 Uhr | Kai Schumacher – »Klavier. Mit Songs von Erik Satie und Steve Reich«
    • Di., 19.03.2019 um 19.30 Uhr | Janoska Ensemble »Revolution – Janoska Style meets Beatlemania«
    • Mi., 19.06.2019 um 19.30 Uhr | Kirill Richter & Ensemble

Die Konzert Tickets erhalten Sie bei Anreise an der Hotelrezeption

Auch für das Elbjazz Festival im Sommer 2019 haben wir die passenden Karten für Sie.
Hier geht's zum Elbjazz Festival Angebot

ab 75,00 € pro Person

Ticket + Hotel

Elbphilharmonie Hamburg

Seit der glanzvollen Eröffnung der Elbphilharmonie Hamburg im Januar 2017 ist die Hansestadt um ein neues Wahrzeichen reicher – und was für eines! Die Elbphilharmonie ist ein Gebäude der Superlative, das sich fest vorgenommen hat, eines der 10 besten Konzerthäuser der Welt zu werden. Mit einer spektakulären Architektur und einer einmaligen Akustik hat das Konzerthaus im Hamburger Hafen dafür bereits optimale Voraussetzungen geschaffen.

Entstanden ist die Elbphilharmonie dort, wo einst das größte Lagerhaus des Hamburger Hafens, der Kaiserspeicher, errichtet wurde. Dieser historisch rote Backsteinbau bildet heute das Fundament der Elbphilharmonie und bietet Platz für mehr als 200.000 Tonnen Kultur. Eingefasst wird das Konzerthaus durch eine spektakuläre Glasfassade aus 1.000 gebogenen und bedruckten Fassadenelementen. Sie spiegeln Farben und Lichter des Himmels, des Wassers und der Stadt Hamburg beeindruckend wider. Im Inneren der Elbphilharmonie rücken wiederum Meisterwerke der Klassik genauso in den Mittelpunkt wie moderne, neue Musik. 

Ein wahres Highlight in der Elbphilharmonie ist der Kleine Saal mit 550 Plätzen. Erbaut nach dem klassischen "Schuhbox"-Prinzip und ausgekleidet mit edelstem Holz, erleben Sie hier ein unvergessliches Klangerlebnis. Mit riesigen Stahlfederpaketen wird der Saal vollständig vom Rest des Gebäudes isoliert. So genießen Sie unvergleichliche Vorstellungen mit einzigartiger Akkustik in angenehm privater Atmosphäre.

Alexander Lubyantsev – »Klavierabend« |  Di., 29.01.2019 um 19.30 Uhr

Mit gerade einmal 32 Jahren zählt Alexander Lubyantsev zu einem der vielversprechendsten Künstler unserer Zeit. 2011 erhielt er beim bekannten Tschaikowksy-Klavierwettbewerb in Moskau den Sonderpreis der Moskauer Musikkritikervereinigung - heute arbeitet er eng mit dem renommierten Mariinsky Theater zusammen. Der russische Pianist berührt Sie mit eigenen Versionen unvergleichlicher Komponisten wie Johanne Sebastian Bach, Franz Liszt oder Ludwig van Beethoven. 

Kai Schumacher – »Klavier« | Mi., 06.03.2019 um 19.30 Uhr

Seit er 5 Jahre alt ist, ist das Klavier sein Ein und Alles und sein Studium an der Universität der Künste in Essen schloss Kai Schumacher mit Auszeichnung ab. Heute ist er deutschlandweit als Pianist bekannt und spielte 4 Jahre lang in einer Folk-Pop-Band. Heute präsentiert er Ihnen unter anderem eine einzigartige Kombination aus Werken von Erik Satie und Songs der Band Moderat - erleben auch sie hautnah eine Mischung aus Minimal Musiv, Postrock und Techno.

 

Janoska Ensemble | Di., 19.03.2019 um 19.30 Uhr  

Was erwartet Sie, wenn sich drei musikalisch begabte Brüder und deren Schwager zu einem ganz besonderen Quartett zusammenschließen? Ein riesengroßes Spektakel aus Rhythmus, stilmixender Improvisation und unvergesslichen Violinen-, Kontrabass- und Klavierklängen.  Seit dem Jahr 2013 können Zuschauer das Talent des Janoska Ensembles live miterleben: Seien auch Sie dabei, wenn die vier Musiker aus Liverpool wieder zu Ihren Instrumenten greifen!

 

Kirill Richter & Ensemble |  Mi., 19.06.2019 um 19.30 Uhr 

An diesem Abend begeistert Sie ein außergewöhnliches, musikalisches Trio. Expressiv-minimalistische Werke treffen auf drei Vollblutmusiker. Der russische Pianist Kirill Richter tritt gemeinsam mit der Violinistin Alena Zinovieva und dem Violoncellisten August Krepak auf und präsentiert Ihnen ein energiegeladenes Feuerwerk aus klassischer Musik und Highlights der Popkultur. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie Emotionen, eindrucksvolle Klänge und einzigartige Talente.

 

Lassen Sie sich diese einmalige Darbietungen keinesfalls entgehen und sichern Sie sich Ihre Tickets für ein Elbphilharmonie-Konzert der Extraklasse. Wenn Sie während Ihres Kurztrips nach Hamburg weitere Konzerte und Shows oder Musicals besuchen möchten, finden Sie bei Travelcircus zahlreiche exklusive Angebote. Zusammen mit der Unterkunft in einem 4-Sterne-Hotel ist Ihnen ein unvergesslicher Aufenthalt in Hamburg garantiert.


  • Übernachtung im komfortablen 4-Sterne Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive Frühstück und weiteren Extras je nach gewähltem Hotel
  • Inklusive Ticket für die gewählte Konzertreihe in der Elbphilharmonie 
  • Veranstaltungsort: Elbphilharmonie Hamburg, Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 Hamburg
  • Kostenlose Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung
  • Bei Fragen kontaktieren Sie uns direkt unter 030/577000900

Veranstalter der Reise

Travelcircus tritt als Vermittler für die einzelnen Reisebestandteile auf. Verantwortlich für die Leistungserbringung ist Wagner Kurzreisen.
Wagner Kurzreisen GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Deutschland

Hamburg – immer eine Reise wert

Michel und mehr! Die Hansestadt im Norden gilt nicht ohne Grund als eines der beliebtesten Ziele für Städtereisen in Deutschland. Hafenromantik und norddeutscher Charme vereinen sich in der „Perle im Norden“ zu einem unvergleichlichen Lebensgefühl. Kein Wunder also, dass Hamburg regelmäßig auch die Hauptstadt und München mit seinen Besucherzahlen in den Schatten stellt.

2017 hat es die Elbstadt auch unter die Top Ten der Trend-Reiseziele des Jahres der New York Times geschafft – übrigens als einzige deutsche Stadt. Wer durch die Speicherstadt spaziert, in der neuen HafenCity flaniert oder sich nachts auf der Reeperbahn oder im hippen Schanzenviertel rumtreibt, weiß wieso. Dazwischen locken Sehenswürdigkeiten wie der Hafen, der Hamburger Michel oder das gesamte Viertel St. Pauli.

Nicht entgehen lassen, sollten Sie sich die Hamburger Kulinarik. Im Klartext: Fisch- und Franzbrötchen. Den besten Fisch gibt es zum Beispiel auf dem Hamburger Fischmarkt. Aber Vorsicht: Früh aufstehen ist hier Pflicht!

Anreise

Dank der zentralen Lage der Elbphilharmonie ist diese sowohl mit dem Auto als auch den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. 

Sie reisen mit dem Auto an? Dann geben Sie in Ihrem Navigationssystem folgende Adresse ein:

Elbphilharmonie Hamburg
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg

 Mit der Bahn gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die Elbphilharmonie zu erreichen. Mit der U3 fahren Sie beispielsweise bis zur Haltestelle Baumwall oder mit der U4 bis zum Überseequartier

 Fahren Sie mit dem Bus, dann nutzen Sie die Linie 111 bis zur Haltestelle Am Kaiserkai. Alternativ können Sie auch mit der Buslinie 6 bis Auf dem Sande fahren.

 Der nächste Flughafen ist der Flughafen in Hamburg (13 km).