4 5 17

ab 89,00 € pro Person

GHOST - Das Musical in Hamburg

  • Inklusive Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive weiterer Extras wie Frühstück je nach Hotel
  • Inklusive Tickets für GHOST - Das Musical in Hamburg
  • Hinreißende Show im Stage Operettenhaus direkt an der Reeperbahn
  • Nur von November bis März in Hamburg
  • Wichtig: Mitnahme von Kindern unter 3 Jahren ist nicht gestattet
  • Kinder bis 14 Jahre: 15% Rabatt (außer Ticketkategorie 4)

Eintrittskarten erhalten Sie an der Kasse nach Vorlage des Gutscheins, welcher Ihnen bis 7 Tage vor Anreise per Email zugeschickt wird.

ab 89,00 € pro Person

Ticket + Hotel

GHOST – DAS MUSICAL

Es gibt wohl kaum jemanden, der bei GHOST nicht sofort die Bilder des erfolgreichen Liebesfilms und die weltbekannte Melodie des Klassikers „Unchained“ im Kopf hat. Vor über 25 Jahren rührte „Ghost – Nachricht von Sam“ erstmals Kinozuschauer auf der ganzen Welt zu Tränen und avancierte danach zum absoluten Kultfilm, der eine ganze Generation prägte. Die beiden Hauptdarsteller Demi Moore und Patrick Swayze wurden über Nacht zu Superstars und auch Whoopi Goldberg, die die Rolle der Oda Mae Brown spielt, verhalf der Film zu internationalem Ruhm.

Von der Kinoleinwand auf die Musicalbühne

Es war also nur eine Frage der Zeit bis es die dramatische Liebesgeschichte auch auf die Musicalbühne schaffen würde. Im März 2011 war es endlich soweit: GHOST – DAS MUSICAL wurde im Opera House in Manchester uraufgeführt. Ein Jahr später schaffte es die Musicalinszenierung dann auch auf den Broadway, von wo aus es den Rest der Welt eroberte.

Ab Oktober 2018 endlich in Hamburg

Im Dezember 2017 feierte GHOST – DAS MUSICAL in Deutschland Premiere. Im Berliner Theater des Westens verzauberten Molly, Sam und Oda Mae Brown das Publikum reihenweise. Ab Ende Oktober 2018 ist das Erfolgsmusical endlich auch in Hamburg zu sehen. Im Operettenhaus heißt es für 4 Monate: Vorhang auf für GHOST – DAS Musical!

Eine zeitlose Liebesgeschichte

Tauchen Sie ein in eine der schönsten, lustigsten und dramatischsten Liebesgeschichten der letzten 30 Jahre und erleben Sie das Musicalhighlight live im Hamburger Operettenhaus am Spielbudenplatz 1. Dabei dreht sich alles um das junge Liebespaar Molly und Sam, die eines Abends in ihrer Wohnung überfallen werden. Sam wird bei dem Überfall getötet, wandelt aber weiterhin als Geist durch die Welt, da er Molly noch nicht loslassen kann und versucht sie vor einer kommenden Gefahr zu warnen.

Um mit ihr in Kontakt zu treten, nutzt er das Medium Oda Mae Brown, die eigentlich eher eine Betrügerin als eine echte Geisterbeschwörerin ist. Dass sie offenbar wirklich Kontakt zu den Untoten aufnehmen kann, merkt sie erst, als Sam in ihren Laden kommt. Fortan hilft sie ihm dabei, Molly zu beschützen und seine Mörder zu finden. Dabei spielt auch sein eigentlich bester Freund Carl eine größere Rolle als man anfangs glauben mag.

Ihre Musicalreise mit Travelcircus

Erleben Sie das Musicalspektakel GHOST – DAS MUSICAL bei einer Hamburg Städtereise und lassen Sie sich von den Darstellern, der einmaligen Geschichte und den zeitlosen Balladen, wie „Unchained“, das schon 1990 als Titelsong fungierte, begeistern. Einzigartig ist auch die Bühnentechnik, die den Geist von Sam durch magische Effekte zum Leben erweckt und ihn zwischen Illusion und Realität wandeln lässt.

Sichern Sie sich heute schon die begehrten Tickets und seien Sie dabei, wenn GHOST – DAS MUSICAL am 28. Oktober 2018 seine Hamburg-Premiere feiert. Profitieren Sie von der praktischen Paketierung aus Musicaltickets und Übernachtung in einem unserer 4* und 5* Hotels in Hamburg.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, entdecken zudem unsere anderen Highlights für Musiclareisen in Hamburg oder Stuttgart.

 

Travelcircus war dabei - Emotionen, Spannung und jede Menge sehenswerte Inszenierungen

Im Stage Theater des Westens fand am 07.12.2017 die Premiere des knapp 3-stündigen Musicals zum Film "Ghost - Nachricht von Sam" statt. Die tragische Liebesgeschichte um Molly, der Künstlerin und Sam, dem Banker, wird im gesamten Musical hervorragend inszeniert. 

Im New Yorker Stadtteil Brooklyn haben sich die beiden ihre neue Wohnung eingerichtet. Nicht fehlen darf dabei natürlich Mollys Töpferscheibe. Nachdem der Anfang des Musicals minimal zäh verläuft, wird es spätestens nach dem Tod von Sam spannend. Bei einem missglückten Überfall wird er erschossen. Der Räuber war von seinem Kollegen und Freund Carl beauftragt worden, um krumme Geschäfte in der Bank zu verschleiern. Nach dem Tod wandert Sam als Geist durch die Stadt und versucht Kontakt mit Molly aufzunehmen, um sie zu vor Carl zu warnen. Doch niemand kann Sam hören, bis er schließlich auf Oda Mae Brown, gespielt von Marion Campbell, trifft. Im Original Film von 1990 wird sie von Whoopi Goldberg gespielt und im Musical hat man nahezu das Gefühl, sie persönlich auf der Bühne anzutreffen. Ganz großes Kino! 

Der Film wurde seiner Zeit vor allem bekannt durch die romantische Töpferszene. Im Musical finden sie somit natürlich auch ihren Platz. Jedoch in einer wesentlich kürzeren Variante. Das Musical Ghost ist insgesamt nicht ganz so romantisch wie der Film, birgt aber auch zahlreiche Momente, in denen man kurzzeitig auf die Tränendrüse drücken muss. Dafür punktet das Musical umso mehr mit tollen Videoanimationen, Spezialeffekten und fantastischen Musical Darstellern. In der Hauptrolle der Molly spielt Willemijn Verkaik absolut souverän und überzeugend. Sam, der eigentlich von Alexander Klaws (Gewinner von „Deutschland sucht den Superstar“ in 2003 und Tarzan Musical Hauptrolle in 2016) gespielt wird, war am Abend, als wir das Musical sahen nicht dabei. Doch auch sein Ersatz spielte den Sam sehr authentisch und beeindruckte mit einer grandiosen Stimme. Oda Mae Brown sorgt mit ihrer frechen und unbekümmerten Art während des gesamten Musicals nicht nur für zahlreiche Lacher, sondern auch mit einer unfassbaren Stimme und Schauspiel-Begabung für eine der fulminantesten Rollen des Musicals. 

Insgesamt ein wirklich sehenswertes Musical, nach Vorlage des Original Films, mit einer berührenden dramatischen Geschichte, hervorragenden Künstlern, grandiosen Bühnenprojektionen und netten Bühnentricks, die für gewisse magische Momente sorgen. 

  • Inklusive Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Ihrer Wahl
  • Inklusive weiterer Extras wie Frühstück je nach Hotel
  • Inklusive Tickets für GHOST - Das Musical in Hamburg
  • Die Mitnahme von Kindern unter 3 Jahren ist nicht gestattet
  • Kinder bis 14 Jahre: 15% Rabatt (außer Ticketkategorie 4)
  • Tickets erhalten Sie an der Kasse nach Vorlage des Gutscheins, welcher Ihnen bis 7 Tage vor Anreise per Email zugeschickt wird
  • Bitte beachten Sie: Veranstaltungsuhrzeiten können sich kurzfristig ändern. Die Überprüfung der Veranstaltungsuhrzeit liegt in der Verantwortung des Kunden und ist zu jedem Zeitpunkt unter www.stage-entertainment.de einsehbar.
  • Kostenlose Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung
  • Anschließend keine Umbuchung möglich und 100% Stornierungsgebühr
  • Bei Fragen kontaktieren Sie uns direkt unter 030/577000900

Veranstalter der Reise

Travelcircus tritt als Vermittler für die einzelnen Reisebestandteile auf. Verantwortlich für die Leistungserbringung ist Wagner Kurzreisen.
Wagner Kurzreisen GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Deutschland

Anreise

GHOST – DAS MUSICAL wird in Hamburg im Operettenhaus aufgeführt. Das Theater ist nahe des U Bahnhofes St. Pauli am Spielbudenplatz 1 gelegen. Reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln an, können Sie vom Hauptbahnhof Hamburg ausgehend mit der U-Bahn der Linie 3 bis zur Station St. Pauli. Von hier sind es zu Fuß noch etwa 350 m bis zum Stage Operettenhaus Hamburg. Mit der S-Bahn fahren Sie vom Hauptbahnhof mit der Linie 1 oder 3 bis zur Station Landungsbrücken. Von hier sind es zu Fuß noch etwa 500 m.