Getaways in Ihrer Nähe
Use my current location
Dieses Angebot ist bereits beendet.

ab pro Person

La Bohème in der Semperoper

  • Inklusive Übernachtung im 4- oder 5-Sterne-Hotel
  • Inklusive Ticket für "La Bohème" live am 04.11.2017 um 19 Uhr in der Semperoper
  • Köstliches 3-Gang Menü im Erlebnisrestaurant Pulverturm vor der Aufführung 
  • Inklusive weiteren Extras wie Frühstück je nach gewähltem Hotel
  • Erleben Sie das weltbekannte Meisterwerk von Giacomo Puccini:
    • Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen & englischen Übertiteln
    • Bewegende Liebesgeschichte von Rodolfo und Mimi
    • Musikalischer Hochgenuss durch das Orchester der Sächsischen Staatskapelle
    • Emotionsgeladene Oper zwischen Zuversicht, Hoffnung, Liebe und tragischem Weltschmerz

Weitere Termine für diverse Meisterwerke in der Semperoper finden Sie unter: www.travelcircus.de/semperoper-dresden

ab pro Person

Ticket + Hotel
  • Alle Preise beinhalten Eintritt und Hotelaufenthalt
  • 1

    Reisegruppe

    Reisegruppe
    Erwachsene 1 Child Children
  • 2

    Veranstaltungsdetails

    Veranstaltungsdetails
    -

Puccinis Meisterwerk „La Bohème“ in der Semperoper

Die Semperoper in Dresden ist eines der schönsten Opernhäuser der Welt. Das Ambiente des Rundbaus, der in den Formen der italienischen Frührenaissance nach dem 2. Weltkrieg mühevoll wiedererrichtet wurde, ist einzigartig. Genau wie die Aufführungen, die auf der Bühne der Semperoper stattfinden. Seien Sie am 04. November 2017 live dabei, wenn in Dresdens Semperoper der Klassiker unter den Opernstücken auf die Bühne gebracht wird. „La Bohème“ ist das bekannteste Opernstück Giacomo Puccinis und gilt als eines der meistgespielten Opernstücke der Welt. Als La Bohème im Jahr 1896 in Turin uraufgeführt wurde, stellte es für die italienische Oper eine Art Novum dar. Das lag vor allem daran, dass sich das Stück von Giacomo Puccini nicht nur mit den Problemen der Adligen beschäftigte, sondern auch mit den Sorgen und Nöten einfacher Menschen auseinandersetzte.

Worum geht es in La Bohème?

Eigentlich sollte das Leben der Bohèmiens im Paris um 1830 den Traum von Freiheit, Unabhängigkeit und Kunst widerspiegeln. Doch die Realität sieht anders aus. Sie ist kalt und ärmlich. In der Mansarde von Dichter Rodolfo und seinen Freunden ist es eisig kalt. Um das Feuer im Ofen am Leben zu halten, verbrennt Rodolfo nicht nur das letzte Mobiliar, sondern auch die Seiten seiner Manuskripte. Die Freunde beschließen, den Weihnachtsabend im Café Momus ausklingen zu lassen. Nur Rodolfo bleibt zurück in der Tristesse, da er noch Schreiben möchte.

Doch dann erscheint Mimi, seine hübsche Nachbarin, die ihn um Feuer für ihre Kerze bittet. An diesem kalten Dezembernacht finden die beiden einander, Rodolfos Liebe zu Mimi ist entfacht. Ihre aufkeimende Liebe wird jedoch von Elend und Tod überschattet, denn Mimi ist todkrank. Schon bald weiß Rodolfo nicht mehr, wie er für die kranke Mimi sorgen kann. Ein Streit führt schließlich zur schmerzlichen Trennung. Als sich Rodolfo und Mimi nach Monaten wiedersehen, ist es jedoch zu spät. Rodolfo und seine Freunde können der todkranken Mimi nur noch einen einzigen Wunsch erfüllen.

Erleben Sie Puccinis Meisterwerk live in der Semperoper in Dresden. Aufgeführt wird La Bohème in 4 Bildern in italienischer Sprache mit Übertiteln in Deutsch und Englisch.

Dinner im Pulverturm an der Frauenkirche

Bevor Sie La Bohème von Puccini in der Semperoper sehen, hören und erleben, erwartet Sie ein exklusives 3-Gänge-Menü im Pulverturm direkt an der Frauenkirche. Das Erlebnisrestaurant ist eines der schönsten Gewölberestaurants der Stadt und entführt Sie in die glanzvolle Zeit des Barocks. Für ausgelassene Stimmung sorgen am Abend Zauberer, Gaukler und Musikanten, die für einen ganz besonderen Abschluss Ihrer Erlebnisreise sorgen.

Ihr 3-Gänge-Menü umfasst tolle sächsische Spezialitäten:

  • 1. Gang: Sächsische Kartoffelsuppe nach Dresdner Rezeptur
  • 2. Gang: Sächsischer Sauerbraten mit Marinade aus dunklem Bier, Rosinen, Apfelrotkraut und Königskloß
  • 3. Gang: Sächsische Quarkkäulchen nach Originalrezept mit Streuzucker und Apfelmus

Freuen Sie sich auf eine aufregende Erlebnisreise ins schöne Dresden, die sowohl musikalisch als auch kulinarisch für unvergessliche Urlaubsmomente sorgt.

  • Inklusive Übernachtung im von Ihnen gewählten Hotel
  • Inklusive Frühstück 
  • Inklusive 3-Gang Abendmenü im Restaurant Pulverturm vor der Aufführung (17 Uhr bis 18.30 Uhr)
  • Adresse des Restaurants: An der Frauenkirche 12, 01067 Dresden
  • Inklusive Ticket für "La Bohème" am 04.11.2017 live in der Dresdener Semperoper (19 Uhr bis 21.25 Uhr)
  • Veranstaltungsort: Semperoper Dresden, Theaterplatz 2, 01067 Dresden
  • Parkplätze: Tiefgaragen hinter der Semperoper, dem Altmarkt und dem Neumarkt
  • Bis 7 Tage vor Anreise erhalten Sie einen Gutschein per Email, den Sie vor Ort einlösen können
  • Kostenlose Stornierung innerhalb von 24 Stunden nach Buchung - anschließend keine Umbuchung möglich und 100% Stornierungsgebühr
  • Bei Fragen kontaktieren Sie uns direkt unter 030/577000900

Veranstalter der Reise

Travelcircus GmbH
Aroser Allee 76
13407 Berlin
Detuschland

Dresden entdecken 

Dresden ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Das liegt vor allem daran, dass Dresden so viele bunte Facetten miteinander verbindet. So treffen hier wunderbar barocke Prachtbauten auf modernste Architektur, Kulturschätze von Weltrang auf grüne Oasen und bezaubernde Schlösser auf unzählige Möglichkeiten zum Shoppen und Bummeln. Stadtprägend ist dabei vor allem die Elbe. Sie teilt die Stadt auf einer Länge von 30 km in den Altstädter Süden und den Neustädter Norden. Entlang des Flusses erstreckt sich eine wunderschöne Landschaft, die in die Ausläufer des Osterzgebirges, des Elbsandsteingebirges und der Lausitzer Granitplatte eingebettet ist. Diese sorgen für eine Naturkulisse aus sanften Hügeln, grünen Elbhängen und weiten Wiesen. Diese laden zu abwechslungsreichen Wanderungen und Radtouren ein. Wer Kultur tanken möchte, ist im Dresdner Zwinger, an den Brühlschen Terrassen und in der Semperoper Dresden genau richtig. Letztere befindet sich auf dem Theaterplatz im historischen Stadtkern von Dresden und behrbergt die sächsische Staatskapelle - eines der ältesten Orchester der Welt. Ebenso am Herzen liegt den Dresdnern auch ihre Frauenkirche, die nach der kompletten Zerstörung im 2. Weltkrieg im Jahr 2005 feierlich eingeweiht wurde. Sie ist altes und neues Wahrzeichen Dresdens zugleich. 

Weitere Attraktionen Dresdens finden Sie in unserer Top 10 der beliebtesten Dresden Sehenswürdigkeiten

Anreise zur Dresdener Semperoper

Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: 

  • Straßenbahnlinie 4, 8 oder 9 bis zur Haltestelle Theaterplatz - die Semperoper befindet sich direkt gegenüber der Haltestelle
  • Straßenbahnlinie 11 bis zur Haltestelle Postplatz - von dort aus wenige Meter zu Fuß